Abteilungsversammlung 2014
Rückblick auf ein Ereignisreiches Jahr

Am Montag den 17. März 2014 fand im Sportheim in Dahenfeld die alljährliche Abteilungsversammlung der Feuerwehr Dahenfeld statt. Im zurückliegendem Kalenderjahr 2013 wurde die Einsatzabteilung zu 6 Einsätzen alarmiert. Neben einer Ölspur, einem Melderalarm und einer Fahrbahnreinigung, waren der Verkehrsunfall am 12. März, der Werkstattbrand am 9. April und das Hochwasser Anfang Juni in Obereisesheim die schwierigsten Einsätze die die Wehr im Jahr 2013 zu meistern hatte.
  


Auch im vergangenem Jahr konnte mit Patrick Graf, wieder ein neues Mitglied in die Einsatzabteilung aufgenommen werden. Der aktuelle Stand der Mannschaft gliedert sich wie folgt: Einsatzabteilung 31 Mann, Jugend 6 und Alterszug 18.
Lehrgänge wie Truppmann- Truppführer Ausbildung, sowie Sprechfunkerlehrgang und Motorsägenführerschein wurden erfolgreich absolviert.

In diesem Jahr stand auch die Wahl eines neuen Ausschussmitgliedes auf der Tagesordnung. Da wegen eines Umzuges, ein Mitglied aus dem Abt. Ausschuss ausschied, wurde in einer geheimen Wahl ein neues Mitglied gewählt. Mit 10 Stimmen wurde Matthias Heinrich in den Abt. Ausschuss gewählt. Sein Mitstreiter Timo Kühner kam auf 9 Stimmen. 

Neues Ausschussmitglied Matthias Heinrich

Geehrt für 50jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr, wurde Ehrenabteilungskommandant Reinhold Seitz. Er war von 1977 - 2002 Abteilungskommandant der Feuerwehr Dahenfeld.  


Ortsvorsteher Hans Habla sprach in seiner Ansprache über die vielen Jahre der Planung und Bearbeitung des Magazin Neubau. Er bedankte sich für die geleisteten Stunden in den Übungsdiensten, in den Einsätzen und Sicherheitswachdiensten im vergangenen Jahr.


Kommandant Wolfgang Rauh stellt in seiner Ansprache die Pläne des Neubau`s in der Dieselstraße vor. Ebenso die neue Tagesdienstkleidung die bis Ende 2014 beschafft werden soll. Auch er dankte für die geleistete Arbeit und fügte hinzu, dass zu einer funktionierenden Kameradschaft auch das gemütliche beisammen sein nach einem Übungsdienst oder Einsatz dazu gehört.
 


©2014 Feuerwehr-Dahenfeld