Löschgruppenfahrzeug 8

Löschgruppenfahrzeug 8 (LF 8), Baujahr 1974, auf dem Fahrgestell eines Mercedes Benz 608 mit Aufbau Bachert. Das Fahrzeug besaß eine Vorbaupumpe und eine im Heck eingeschobene Tragkraftspritze TS 8, 4-teilige Steckleiter, Schläuche und wasserführende Armaturen, vier     Atemschutzgeräte, Notstromaggregat und Beleuchtungsmittel.

2007 wurde das Alte LF 8 vom zeitgemäß Modernen LF 10/6 abgelöst.


Bezeichnug LF 8 steht für:

LF: Löschgruppenfahrzeug, Besatzung 1/8
( insgesamt 9 Personen = eine Gruppe)

8: 800L Nennförderleistung pro Minute der Pumpe bei 8 bar      Ausgangsdruck


Fahrzeug Mercedes Benz mit Aufbau Bachert, Bj. 1974, 85 PS
<<nach oben


Schläuche, Steckleiter, Vorbaupumpe.....
<<nach oben




Innenraum des Fahrzeugs mit 4 Atemschutzgeräten.....
<<nach oben


Tragkraftspritze (TS 8), eingeschoben im Heck.....
<<nach oben


Notstromaggregat, Beleuchtungsmittel.....
<<nach oben


In der Zeit von 1974 bis 2007 im Dienst
<<nach oben




©2013 Feuerwehr-Dahenfeld